Johanniskrautöl bio

12,90 

Johanniskrautöl wird zur Pflege bei leichten Verbrennungen, zur Wund- und Narbenpflege, sowie bei Nervenschmerzen (Ischias Schmerzen, Trigeminusneuralgien etc.) eingesetzt.

Was ist Johanniskrautöl?
Johanniskrautöl ist ein Pflanzenauszug. Es werden Johanniskrautblüten in Olivenöl gelegt. Die Inhaltsstoffe der Blüten (Hypericin, Gerbstoffe, ätherische Öle etc.) gehen in das Öl über.

Für was verwende ich Johanniskrautöl? 
Das Öl wird in der Aromapflege sehr erfolgreich bei …

  • Blutergüssen
  • Hexenschuss
  • rheumatischen Beschwerden
  • Sportverletzungen
  • Verstauchungen, Prellungen
  • Gürtelrose
  • eichten Verbrennungen/Verbrühungen (Grad 1 & 2)
  • zur Wundpflege
  • strahlengeschädigter Haut
  • geröteter Haut
  • als Vorbeugung vorm “Wundliegen” (Dekubitusprohphylaxe)
  • Narbenpflege
  • leichtem Sonnenbrand
  • als Trägeröl für ätherische Öle uvm. eingesetzt.

Muss ich bei der Verwendung von Johanniskrautöl bio auf etwas aufpassen?
Das Öl sollte nicht vor dem Sonnenbaden oder dem Solariumgang aufgetragen werden. Da es zu verstärkt-pigmentierter Haut kommen kann. Die photosensibilisierenden Eigenschaften von Johanniskrautöl werden überschätzt. Es belegen mittlerweile schon Studien das die Lichtempfindlichkeit bei der äußerlichen Anwendung nicht signifikant höher ist als bei unbehandelter Haut.
Bei Transplantationen sollte das Öl nicht angewendet werden.

Kann ich das Öl auch einnehmen? 
Nein. Das Öl ist ausschließlich zur äußeren Anwendung gedacht.

Johanniskraut wird oftmals als nerven-beruhigendes Mittel empfohlen. Kann ich das Öl so auch verwenden? 
Ja, äußerlich bei Nervenschmerzen (Trigeminus-Neuralgie, Ischias Schmerzen etc.).
Gegen Stresssymptome, bei Schlafstörungen, Unruhe etc. ist es nicht geeignet. Hier empfiehlt sich Der Neumacher. Hier sind die Wirkstoffe vom Johanniskraut in einer deutlich höheren Konzentration und Zusammensetzung enthalten.

Wieviel ist in einem Fläschchen enthalten?
In einem Fläschchen sind 100 ml enthalten.

Hinweis:
Wenn du dir in der Anwendung unsicher bist, setze dich vorher mit deiner Aromapraktikerin, die mit Aromapflege arbeitet, oder deinem Arzt des Vertrauens in Verbindung. 


Rezeptidee mit Johanniskrautöl

Erste Hilfe Öl bei Sonnenbrand (Verbrennungen)

20 ml Johanniskrautöl
12 Tropfen Lavendel fein (Lavandula angustifolia)
(Bei Verbrennungen unbedingt vorher ausgiebig kühlen. Bei Unsicherheit nimm Kontakt mit dem Arzt deines Vertrauens auf)

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Johanniskrautöl bio“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr als 20 Jahre Erfahrung

Über 100 zufriedene Kunden

100% regional

Österreichische Produkte

100 %  natürlich

natürliche Inhaltsstoffe