III. VAGA – Aromakongress

Vor gut 2 Wochen noch in den Vorbereitungen, nun schon wieder Vergangenheit…. Der III. VAGA Aromakongress in Mauerbach bei Wien überstieg viele Erwartungen, laut Teilnehmerfeedbacks. 🙂

Knapp 200 Teilnehmer/innen aus Österreich, Deutschland, Schweiz, Italien, Belgien, Luxemburg, Brasilien und den Niederlanden haben am 26. und 27.04.2014 in Mauerbach bei Wien den III. Aromakongress der VAGA – Vereinigung für Aromapflege und gewerbliche Aromapraktiker/innen besucht. Hochkarätige national und international bekannte Referentinnen berichteten u.a. über aktuelle wissenschaftliche Ergebnisse hinsichtlich der Bedeutung des Riechens bei Angsterkrankungen und Depressionen, der äußerlichen Anwendung von natürlichen Duftstoffen für ein starkes Haut Immunsystem und über die antivirale Wirkung von ätherischen Ölen. Ein interessanter, internationaler Ausstellerbereich rund um das Thema Aromapraxis rundet das Kongressangebot sinnvollab.
Es freut mich sehr, dass es uns wieder gelungen ist, einen so grandiosen Aromakongress auf die Beine zu stellen. Den Großteil davon haben wie unserer lieben Kongressorganisatorin, Päivi Blöchl zu verdanken, die nun wirklich alles bis aufs Kleinste durchdacht, und alle Beteiligten mit Herz und Seele und vor allem mit Geduld betreut hat.
Der Veranstaltungsort, das Seminarhotel „Schlosspark Mauerbach“ fügte sich perfekt in das Gesamtbild der Veranstaltung! Rundherum alles grün, saftige Wiesen, Bäume, duftende Sträucher und das Tüpfelchen auf dem i war das sonnige Wetter dazu.
Die gesamte Veranstaltung lief auf einer Ebene ab, es gab kein unruhiges hin und herlaufen jeder hatte ausreichend Zeit die schmackhaften Pausensnacks zu genießen und den grandiosen Ausstellerbereich zu durchstöbern! Ein äußerst umfangreicher Ausstellerbereich! Angefangen von Anbietern ätherischer und fetter Pflanzenöle, bis über Zubehör für die Aromapraxis mit Taschen und Täschchen für Öle, kulinarische Kräuterzubereitungen zum Genießen, und vieles mehr, verwöhnten die Teilnehmer.
Nationale und internationale namhafte Vortragende stellten uns praxisbezogen und mit Engagement und Freude neueste Erkenntnisse zur Verfügung und stellten uns ihre eigene Arbeitsweise vor.

Hier ein kleiner Auszug aus dem Themenprogramm…

  • Ekel vor bestimmten Gerüchen und seine Rolle in der Krankenpflege (Dipl.-Ing. Christine Lamontain)
  • wissenschaftliche Details über Lippen-Herpes-Viren und wie ätherische Öle hier zielführend ein gesetzt werden    können(Prof. Dr. Jürgen Reichling)
  • Vorzüge von Oxymel (Sauerhonig), und anderen heimischen Heil- und Wildpflanzen (Heilpflanzenpädagogin Helga Tenne)
  • Zusammenhänge zwischen Angst- und Depressionskrankheiten mit dem (Dr. Eva Heuberger)
  • Aromapflege am LKH Stolzalpe und wie dort Aromapflege in der Pflegeausbildung Platz findet (MSc Nadja Bischof)
  • Rückblick und Zusammenfassung von neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen in der Aromatherapie (Eliane Zimmermann)
  • Ekel vor bestimmten Gerüchen und seine Rolle bei der Entwicklung von Burnout bei Angehörigen von Pflegeberufen (Dipl.-Ing. Christine Lamontain)
  • Gesetze, und Richtlinien die bei der Kosmetikherstellung zu beachten sind (Mag. Wolfgang Lederhaas)
  • fette Öle, die in der gesunden Ernährung seinen Platz finden, Alternativen zu einzelnen Ölen im Gesichtspunkt der Fettsäuren (Ingrid Karner)
  • fette Öle zur Stärkung des Haut-Immunssystems (Ruth von Braunschweig)
  • Marketing-Tipps zur erfolgreicheren Vermarktung unseres schönen Berufes (Mag. Nicole Knaus)
  • Standpunkt traditioneller Pflanzenheilmittel in der EU und wie schwierig es sich gestaltet diese auf dem Markt zu erhalten (Univ.-Doz. Dr. Reinhard Länger)

Diese 2 Kongresstage vergingen wie im Flug, vor allem auch deshalb, weil es in den Pausen so viel zu sehen, zu kosten und natürlich zu plaudern gab. Viele meiner Aromapraktiker – Kollegen treffe ich ja nur bei großen Veranstaltungen, da sie in ganz Österreich verteilt sind. Diese Zeit wird dann aber ausreichen genutzt und wie es sich gehört 😉 werden dann alle Neuigkeiten ausgetauscht, über vieles geplaudert, und selbstverständlich auch neue Gesichter kennengelernt!
Ich freu mich schon wieder auf den Nächsten Kongress in 2 Jahren 🙂

Hier geht es zur Bildergalerie…

, , , markiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.