Grundlagen der Aromatherapie und Aromapflege

Grundlagen der Aromatherapie und Aromapflege

3 – Tages Intensivseminar für Gesundheits-, Wellness- und Sozialbetreuungsberufe

Ätherische Öle wirken stimulierend auf die Abwehrkräfte des Körpers, ausgleichend und harmonisierend auf die Psyche, tragen zur Erhaltung der Gesundheit sowie zur Linderung verschiedener Beschwerden auf sanfte Weise bei. Die vielseitige Verwendbarkeit der ätherischen Öle bringt eine breite Palette von Anwendungsmöglichkeiten mit sich.

Du kannst die ätherischen Öle neben der normalen privaten Verwendung in der Familie auch in
• Gesundheits- und Krankenpflegeberufen
• in der Altenpflege
• in der Kosmetik
• Aromaküche, Haushalt
• Pflanzenpflege
einsetzen.

Du lernst in diesem Seminar in Theorie und Praxis die Grundlagen der Aromakunde zum fachgerechten Einsatz von ätherischen Ölen kennen.

Tipp:

Wenn Du dich im Anschluss an dieses Seminar für die Ausbildung zum/zur diplomierten Aromapraktikerin (für DGKS/DGKP anerkannte Weiterbildung nach § 64 GuKG „Komplementäre Pflege – Aromapflege“) bei aromainfo.at entscheidest, wird dir das GRundlagenseminar als Modul A der Ausbildung angerechnet.

Inhalt:

Grundlagen der Aromatherapie, wie das Riechen funktioniert; Wirkung von Duftstoffen – Wirkung ätherischer Öle; Anwendungsbereiche (Raumbeduftung, Kompressen und Wickel, Aromapflege Anwendungen; Inhalationen, Aromabad, Aromadusche, Aromamassage), Einschränkungen und mögliche Nebenwirkungen; richtig mischen; fette Pflanzenöle; Hydrolate; praktische Übungen, rechtliche Grundlagen der Aromapflege, Einführung der Aromapflege

Um eine Teilnahmebestätigung zu erhalten, ist Anwesenheit von 80% erforderlich.

Voraussetzungen für die Teilnahme:

Interesse an Aromaanwendungen

Ziel:

Du erlernst in diesem Seminar, wie du ätherische und fette Pflanzenöle sowie Pflanzenfette und Hydrolate sowohl gewerblich wie auch im pflegerischen Kontext einsetzen kannst.

Förderung:

Dieses Seminar wird vom Land Oberösterreich gefördert!

TERMINE für 2018

 (jeweils von 9:00 – 17:00 Uhr)
16.02.2018 – 18.2.2018
07.09.2018 – 09.09.2018

Preis:

€ 360,- inkl. MWST

Ort:

Seminarhaus St. Klara, Salzburgerstrasse 20, 4840 Vöcklabruck

Anmeldung:

Hier geht es zur Anmeldung!
Diese Seminar findet in Kooperation mit aromainfo (Ausbildungsinstitut im Bereich Aroma- und Kräuteranwendungen auf höchstem Niveau) statt. Diese Zusammenarbeit macht für Sie Förderungen (Land OÖ, ÖZERT, usw.) möglich!